Bereichsübergreifende Navigation

Volltextsuche

Inhalt

DeNOX-Anlage

Müllverbrennungsanlage mit Rauchgasreinigung (Schnittzeichnung) – Focus auf die DeNOX-Anlage

Im Kombi-Katalysator ( DeNOX -Anlage) erfolgt schließlich die Entstickung und Aufspaltung der Dioxine und Furane. In der ersten Katalysatorstufe werden die im Rauchgas enthaltenen Stickoxide unter Zugabe von Ammoniak als Reduktionsmittel zu Wasserdampf und Stickstoff umgewandelt.

Die zweite Katalysatorebene spaltet die Dioxine und Furane katalytisch durch Oxidation auf. Bereits nach dieser Reinigungsstufe ist das Rauchgas so weit von Schadstoffen befreit, dass die gesetzlich vorgeschriebenen Emissionsgrenzwerte deutlich unterschritten werden.

Schnittzeichnung - öffnet im neuen Fenster

Bitte klicken Sie auf die Schnittzeichnung, um Details angezeigt zu bekommen (JavaScript-Aktivierung erforderlich; Bildschirmauflösung von mind. 1024 Pixeln Breite empfohlen).

Zusatz-Informationen

Schon gewusst?

  • Die gesamte Reaktionsoberfläche des Katalysators ist 30.712 m2 gross. Dies entspricht der Fläche von 4-5 Fußballfeldern.